Über uns

Wir bedanken uns für den Besuch von Halina Wawzyniak - MdB; es war eine sehr nette Begegnung.
Den folgenden Beitrag über unseren Verein haben wir gerade auf ihrer Seite gelesen:

Am Ende des Wahlkreistages hatte Halina das Vergnügen einen ganz neuen Verein kennen zu lernen - Peace Train e.V. Obwohl der Verein bisher noch keine eigenen Räumlichkeiten hat, sind die Mitarbeiter_innen schon fleißig am Arbeiten.
Peace Train e.V. betreut geflüchtete Jugendliche und Kinder in Heimenund macht ihnen verschiedene kulturelle Angebote - von Malerei, Textilgestaltung bis hin zu Musik, Tanz und Theater. Neben diesen Angeboten besuchen die Jugendlichen und Kindern auch einen Deutschkurs. Das Ziel von Peace Train ist es die Jugendlichen und Kinder dabei zu unterstützen, bei uns in Berlin anzukommen, sie aufzunehmen und ihnen zu helfen, sich als neues Mitglied in unsere Gesellschaft wahrzunehmen. Bisher arbeitet der Verein komplett ehrenamtlich. Und vor allem die Raumfrage wollen sie schnellstmöglich ändern, damit die Jugendlichen und Kinder einen festen Ort, außerhalb der Erstaufnahmelager haben. Denn in diesen Erstaufnahmestellen, werden Freundschaften und Beziehungen zwischen den Jugendlichen und Kindern geknüpft, die leider schnell wieder abbrechen, weil sie in unterschiedliche Unterkünfte verteilt werden. Folglich bedeutet ein fester Ort für Peace Train auch eine feste Begegnungsstätte für Geflüchtete Jugendliche und Kinder.

 
Maged Houmsis Foto.

PEACE TRAIN BERLIN e.V.

entstand aus der Idee heraus,  Kinder und Jugendliche Flüchtlinge aufzufangen.

 

Unser Ziel ist, sie zu unterstützen, bei uns in Berlin  anzukommen, sie aufzunehmen und ihnen zu helfen, sich als neues Mitglied in unsere Gesellschaft zu integrieren.

Wir möchten sie willkommen heißen in einem für sie fremden Land, der fremden Stadt  mit fremder Sprache . 

 

Mit unseren Erfahrungen und unserem Wissen möchten wir einen Beitrag für ihre Integration leisten und vorallem einen Ort zur Verfügung stellen, wo ein sinnvolles Freizeierleben möglich ist.

 

Da die meisten von uns Künstler sind, sehen wir unseren Schwerpunkt darin, möglichst vielfältige künstlerische Angebote kostenlos zur Verfügung zu stellen. Sprachunterricht ist selbstverständlich mit eingeschlossen. 

 

Unser Team besteht ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Wir setzen uns für jeden ein, der unsere Hilfe braucht.

Daher freuen wir uns auch besonders, wenn wir neue Helfer finden, die sich wie wir gerne dem guten Zweck widmen.

 

Möchten auch Sie uns gerne unterstützen und etwas zu unserer Arbeit beitragen? Dann zögern Sie bitte nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Helfende Hände sind uns jederzeit herzlich willkommen!

Interview, "KREUZBERGER HORN", April 2016

   Interview Peace Train Berlin e.V.                    KREUZBERGER HORN, Sommer 2015

Hier finden Sie uns

Kontakt

Spenden

 

Ihre einmalige Spende für unsere Projektarbeit können Sie direkt auf unser Spendenkonto tätigen:

 

Berliner Sparkasse
Kontonummer: 190427787
IBAN: DE35100500000190427787
BIC: BELADEBEXXX

 

Bitte geben Sie Ihre vollständige Adresse an, damit wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt zuschicken können.

Vielen herzlichen Dank.

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

PEACE TRAIN BERLIN e.V.

M. Houmsi

Obentrautstr. 32/5
10963 Berlin

DruckversionDruckversion | Sitemap
© PEACE TRAIN BERLIN e.V.